Der Tagesspiegel :   JUSTIZ  

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT

Montag: Fortsetzung des Prozesses gegen den mutmaßlichen Treuhand-Betrüger Michael Rottmann, der mit Komplizen die Ostberliner Firma WBB Wärmeanlagenbau systematisch bis zur Pleite „ausgeweidet“ haben soll (10 Uhr, Saal 618).

Dienstag: Prozess um eine Serie von Bankbetrügereien gegen einen 20-Jährigen, der dabei laut Anklage auch Überweisungsträger aus Nachtbriefkästen von Bankfilialen fischte (9 Uhr, Saal 701).

Mittwoch: Prozess gegen fünf 36- bis 50-jährige Männer wegen Handels mit Kokain im Wert von mehr als einer halben Million Euro (9.15 Uhr, Saal 500). Prozess gegen einen 49-Jährigen, der laut Anklage einen Mann vor einem Spätkauf tödlich verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 618).

Donnerstag: Prozess gegen drei 18- bis 21-jährige Heranwachsende, die laut Anklage 30 EC-Karten mit PIN-Codes aus Briefkästen stahlen und 112 000 Euro erbeuteten (9 Uhr, Saal 817). Fortsetzung des Prozesses gegen sieben Betreiber eines Neonazi-Internet-Radios (9 Uhr, Saal 820).

Freitag: Prozess gegen einen 31-Jährigen, der laut Anklage bewaffnet ein Lokal und ein Geschäft überfallen haben soll (9 Uhr, Saal 504).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar