Der Tagesspiegel :   NACHRICHTEN  

Autofahrerin nach Unfall gestorben

Templin - Eine 28-jährige Pkw-Fahrerin ist nach einem Unfall auf der Straße zwischen Templin und Lychen gestorben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Fahrzeug am Sonntag aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Ihre sechsjährige Tochter wurde verletzt. ddp

Vergewaltigung vorgetäuscht

Cottbus - Eine Frau hat vorgetäuscht, vergewaltigt worden zu sein. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde die 45-Jährige am Sonntag blutüberströmt auf einer Parkbank entdeckt. Ihre Angaben seien aber widersprüchlich gewesen. Sie hatte 3,28 Promille Alkohol im Blut und war offensichtlich gestürzt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar