Der Tagesspiegel :   NACHRICHTEN  

Schülerzahlen in der Mark sinken

Potsdam - Die Schülerzahlen in Brandenburg gehen weiter zurück. An den 869 allgemeinbildenden Schulen lernen derzeit 221 778 Kinder und Jugendliche, wie das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mitteilte. Das seien 6067 (2,7 Prozent) weniger als im Schuljahr zuvor. Gestiegen ist die Zahl der Grundschüler, den höchsten Rückgang gab es an Gymnasien. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar