Der Tagesspiegel : 1146 Lehrer in Berlin dauerhaft krank

Weit mehr als 1000 Lehrer in Berlin sind dauerhaft krank. Ende November waren es 1146, wie die Senatsverwaltung für Bildung auf eine parlamentarische Anfrage der CDU antwortete.

Berlin (dpa/bb)Weit mehr als 1000 Lehrer in Berlin sind dauerhaft krank. Ende November waren es 1146, wie die Senatsverwaltung für Bildung auf eine parlamentarische Anfrage der CDU antwortete. Die Christdemokraten warfen dem Senat vor, nicht genügend kranke Lehrer in andere geeignete Tätigkeiten in der Verwaltung zu vermitteln. An einem eigenen Programm dazu beteiligen sich laut der Antwort nur 17 Pädagogen. Im Juli 2008 hatte die Zahl dauerkranker Lehrer noch einen Höchststand von 1270 erreicht. Der durchschnittliche Anteil an allen Lehrern schwankte in den vergangenen Jahren laut Bildungsverwaltung jeweils um vier Prozent.