Der Tagesspiegel : 14-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 14 Jahre alter Junge ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Berlin schwer verletzt worden. Ein 18 Jahre alter Mann sei mit seinem Auto unterwegs gewesen, als mehrere Jugendliche plötzlich über die Fahrbahn rannten, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstagmorgen. Der 14-Jährige wurde daraufhin vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt.

Berlin (dpa/bb)Ein 14 Jahre alter Junge ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Berlin schwer verletzt worden. Ein 18 Jahre alter Mann sei mit seinem Auto unterwegs gewesen, als mehrere Jugendliche plötzlich über die Fahrbahn rannten, sagte eine Sprecherin der Polizei am Samstagmorgen. Der 14-Jährige wurde daraufhin vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt.