Der Tagesspiegel : 14000 Fans begleiten Neuruppin zum Bayern-Spiel

-

Neuruppin Der Märkische Sportverein Neuruppin rechnet für das Pokalspiel gegen den FC Bayern München am Sonntag in Berlin mit einer großen Kulisse. Im Vorverkauf setzte der Verein in der Stadt bereits 14 000 Karten ab – bei rund 33000 Einwohnern. 30 Sonderbusse machen sich am Sonntag auf den rund 90 Kilometer langen Weg zum Olympiastadion. Tickets für das um 17 Uhr beginnende Spiel sind ab sofort auch an allen Berliner Vorverkaufskassen erhältlich. Sie kosten zwischen zehn und 15 Euro.

Neuruppin will das größte Ereignis in der 86-jährigen Geschichte des Vereins auch für die Tourismuswerbung nutzen. So werden unter den Zuschauern Gutscheine für ein Wochenende im neuen Vier-Sterne-Hotel „Golden Tulip Fontane“ verlost. Wer bei der Neuruppiner Fahrgastschifffahrt eine Eintrittskarte für das Spiel vorlegt, erhält 50 Prozent Rabatt für eine Rundfahrt über den Ruppiner See.

Sportlich läuft es beim MSV derzeit sehr gut. Die beiden Auftaktspiele in der Oberliga konnten gewonnen werden – 1:0 beim Aufsteiger Falkensee/Finkenkrug und 4:1 gegen Anker Wismar vor 500 Zuschauern am vergangenen Wochenende. Einen Tag vor dem Pokalspiel kann sich die Neuruppiner Mannschaft von Trainer Christian Schreier erstmals mit dem Olympiastadion vertraut machen. Sie läuft hier zu einer kurzen Trainingseinheit auf. Ste.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben