Der Tagesspiegel : 18-Jähriger bleibt frei

Beschwerde zurückgezogen

-

Die Staatsanwaltschaft hat ihre Beschwerde gegen die Aufhebung des Haftbefehls für den 18jährigen Tatbeteiligten zurückgenommen, sagte ein Sprecher des Landgerichts Neuruppin am Donnerstag. Der wegen Körperverletzung zu zwei Jahren Jugendstrafe verurteilte 18-Jährige durfte direkt nach der Urteilsverkündung vergangene Woche nach Hause gehen. Von seiner Strafe hatte er bereits elf Monate in Untersuchungshaft abgegolten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar