Der Tagesspiegel : 180 000 Messegäste auf Weltreise

Das Fernweh war stärker: Trotz des Streiks bei den Verkehrsbetrieben kamen in den vergangenen Tagen 180 000 Besucher zur Internationalen Tourismus-Börse (ITB) auf dem Messegelände. Wie die Veranstalter gestern zum Messeschluss bekannt gaben, waren es mit 110 000 Fachbesuchern etwas mehr Experten als im Vorjahr. Vierzig Prozent der Gäste reisten aus dem Ausland an. Weil alle 26 Hallen ausgebucht waren, errichteten etliche Aussteller ihre Stände platzsparend über mehrere Etagen – so Emirates Airline, die sich in einem dreistöckigen Globus präsentierte. Die ITB findet 2009 vom 11. bis 15. März statt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben