2007.07.06 Neuss : Coulthard verlängert mit Red Bull bis 2008

Red Bull Racing hat den Vertrag mit Fahrer David Coulthard bis 2008 verlängert. Somit geht der Rennstall auch in der kommenden Formel-1-Saison mit Mark Webber und Coulthard auf Punktejagd.

kop1
Coulthard bleibt bei Red Bull Racing

David Coulthard hat seinen Vertrag mit Red Bull Racing vorzeitig bis nach der Formel-1-Saison 2008 verlängert. Damit bleibt die Fahrerpaarung mit Mark Webber (Australien) und dem 36-jährigen Coulthard auch im nächsten Jahr unverändert. Das bestätigte der Rennstall am Rande des Großen Preises von Großbritannien in Silverstone.

Beim Red-Bull-Zweitteam Toro Rosso ist unterdessen BMW-Sauber-Talent Sebastian Vettel (Heppenheim) im Gespräch. Teameigner Dietrich Mateschitz bestätigte in den Salzburger Nachrichten (Freitags-Ausgabe) das Interesse an dem 20-Jährigen, der jüngst in Indianapolis/USA für den Polen Robert Kubica eingesprungen war und prompt einen WM-Punkt eingefahren hatte.

BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen hatte jüngst eine Ausleihe Vettels als "denkbare Variante" bezeichnet.' Laut Mateschitz ist Toyota-Pilot Ralf Schumacher (Kerpen) dagegen kein Thema.