2007.08.02 Neuss : Atkinson distanziert Grönholm in Finnland

Chris Atkinson hat sich am ersten Tag der Finnland-Rallye die Führung im Gesamtklassement gesichert. Der Australier entschied die Sonderprüfung "Killeri 1" für sich und distanzierte den WM-Führenden Marcus Grönholm.

seeg1
Chris Atkinson hat sich die Führung gesichert

Durch den Gewinn der Sonderprüfung "Killeri 1" hat sich der Australier Chris Atkinson zu Beginn der Finnland-Rallye an die Spitze gesetzt. Der Subaro-Pilot (1:20,6 Minuten) distanzierte am Donnerstag den WM-Führenden Marcus Grönholm aus Finnland (Ford/0,2 Sekunden zurück) auf Rang zwei. Den dritten Platz belegte der französische Weltmeister Sebastien Loeb (Citroen/0,3).