2007.08.04 Neuss : Finnland-Rallye: Grönholm peilt siebten Sieg an

Lokalmatador Marcus Grönholm hat seine Führung bei der Finnland-Rallye am dritten Tag weiter ausgebaut. Der WM-Führende liegt nun mit 20,4 Sekunden vor Mikko Hirvonen und peilt seinen siebten Sieg an.

hl
Marcus Grönholm weiter auf Erfolgskurs

Bei der Finnland-Rallye führt kein Weg an Marcus Grönholm vorbei: Der Lokalmatador hat seine Führung am dritten Tag weiter ausgebaut, nach 20 von insgesamt 23 Wertungsprüfungen liegt der WM-Spitzenreiter nun 20,4 Sekunden vor seinem Landsmann Mikko Hirvonen. Den dritten Platz belegt weiterhin Weltmeister Sebastien Loeb aus Frankreich, der nun aber schon einen Rückstand von einer Minute aufweist.

Ford-Pilot Grönholm, der nach der fünften Wertungsprüfung erstmals die Führung übernahm, peilt damit seinen siebten Sieg in den vergangenen acht Jahren bei der Finnland-Rallye an. In der WM-Wertung liegt der Ex-Weltmeister mit 65 Zählern derzeit neun Punkte vor Loeb.