2007.09.02 Neuss : Marin Tomczyk triumphiert auf dem Nürburgring

Audi-Pilot Martin Tomczyk hat das achte Saisonrennen der DTM auf dem Nürburgring vor dem Kanadier Bruno Spengler gewonnen und den Rückstand auf Spitzenreiter Mattias Ekström verkürzt. Der Schwede wurde Dritter.

cleu1
Martin Tomczyk fährt als Erster über die Ziellinie

Martin Tomczyk hat auf dem Nürburgring das achte Saisonrennen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) gewonnen und in der Gesamtwertung Boden auf den Führenden gewonnen. Der Audi-Pilot aus Rosenheim feierte seinen zweiten Saisonsieg hintereinander vor dem Kanadier Bruno Spengler im AMG-Mercedes. Dritter wurde DTM-Spitzenreiter Mattias Ekström, der im Audi A4 nur auf Startplatz 10 gestanden hatte.

In der Gesamtwertung führt der Schwede mit 44 Punkten und damit nur noch vier Zählern Vorsprung auf Tomczyk. Spengler hat als bester Mercedes-Pilot auf Rang drei bei zwei noch ausstehenden Rennen bereits zehn Punkte Rückstand. Der nächste DTM-Lauf findet am 23. September in Barcelona statt.