2007.09.25 Neuss : Button und Barrichello bleiben bei Honda

Das Fahrer-Duo des japanischen Rennstalls Honda heißt auch in der kommenden Saison Jenson Button/Rubens Barrichello. Sportchef Nick Fry bestätigte vor dem Großen Preis von Japan die Entscheidung des Autoriesen.

pst1
Jenson Button (l.) und Rubens Barrichello

Auch die WM-Saison 2008 wird der japanische Formel-1-Rennstall Honda mit seinen bisherigen Piloten Jenson Button (Großbritannien) und Rubens Barrichello (Brasilien) bestreiten. Das bestätige Sportchef Nick Fry am Dienstag im Vorfeld des Heim-Grand-Prix am kommenden Wochenende in Fuji. Button steht seit 2003 bei Honda unter Vertrag, Barrichello wurde im vergangenen Jahr verpflichtet.

"Ich kann bestätigen, das Jenson und Rubens auch im nächsten Jahr für uns fahren werden. Wir sind froh, Fahrer mit so viel Erfahrung im Team zu haben", sagte Fry. Der Honda-Chef ist zuversichtlich, Ferrari und McLaren-Mercedes im kommenden Jahr besser Paroli bieten zu können.