2007.10.05 Neuss : Hamilton kann am Sonntag WM-Titel einfahren

Lewis Hamilton könnte schon am kommenden Sonntag beim Rennen der Königsklasse in Schanghai der jüngste Formel-1-Weltmeister aller Zeiten werden. Der sid gibt einen Überblick über die möglichen Konstellationen.

bfl
Lewis Hamilton könnte schon am Sonntag Formel-1-Weltmeister werden

Nach seinem Freispruch durch den Automobil-Weltverband FIA kann sich der 22 Jahre alte Brite Lewis Hamilton wieder auf das Sportliche konzentrieren. Schon beim nächsten Rennen der Formel 1 in Schanghai (8.00 Uhr MESZ/live bei Premiere und RTL) könnte er zum jüngsten Formel-1-Weltmeister aller Zeiten werden. Der sid gibt einen Überblick über die Rechenspiele:

Lewis Hamilton ist Weltmeister ...

- wenn er das Rennen gewinnt

- wenn er Platz zwei belegt und Fernando Alonso (Spanien) nicht gewinnt

- wenn er Platz drei belegt und Alonso auf keinem der ersten beiden Plätze landet

- wenn er Platz vier belegt und Alonso nicht besser als Dritter ist

- wenn er Platz fünf belegt und Alonso nicht besser als Vierter ist

- wenn er Platz sechs belegt, Alonso nicht besser als Fünfter ist und Kimi Räikkönen (Finnland) nicht gewinnt

- wenn er Platz sieben belegt, Alonso nicht besser als Sechster ist und Räikkönen nicht gewinnt

- wenn er Platz acht belegt, Alonso nicht besser als Siebter ist und Räikkönen nicht auf einem der ersten beiden Plätze landet

- wenn er nicht in die Punkteränge fährt, Alonso nicht besser als Achter ist und Räikkönen nicht auf einem der ersten beiden Plätze landet.