2007.10.08 Neuss : Ziegler geht in Essen auf Weltrekordjagd

Bei der Essener Schwimm-Gala vom 12. bis 14. Oktober will 1500-m-Weltrekordlerin Katie Ziegler die Bestzeiten über 800 und 1500m Freistil knacken und damit die bisherige Rekordhalterin Laure Manaudou ablösen.

alsa1
Doppel-Weltmeisterin Ziegler startet bei Essener Schwimm-Gala

Bei der Essener Schwimm-Gala vom 12. bis 14. Oktober wird der Fokus auf Katie Ziegler gerichtet sein.Die 1500-m-Weltrekordlerin und zweifache Weltmeisterin von Melbourne will sechs Wochen vor den Deutschen 25-m-Meisterschaften im Essener Hauptbad (22. bis 25. November) die Kurzbahn-Weltrekorde der Französin Laure Manaudou über 800 (8:11,25) und 1500m Freistil (15:42,39) angreifen.

Als Einstieg in die neue Kurzbahn-Saison nutzen auch zahlreiche deutsche Asse die Essener Veranstaltung. Gemeldet haben u.a. Annika und Thomas Lurz (beide Würzburg), Thomas Rupprath (Rostock), Meike Freitag, Marco di Carli, Helge Meeuw (Frankfurt), Steffen Driesen (Wuppertal/Uerdingen), Annika Mehlhorn (Baunatal), Jens Schreiber und Lars Conrad (Hannover).