2007.10.09 Neuss : Nakajima ersetzt Wurz beim Finale in Sao Paulo

Der Japaner Kazuki Nakajima geht am 21. Oktober beim letzten Formel-1-Rennen der Saison für den Williams-Rennstall an den Start. Der 22-Jährige ersetzt Alexander Wurz, der seine Karriere beendet hatte.

twe1
Kazuki Nakajima steigt ins Cockpit

Unverhoffte Premiere für Kazuki Nakajima: Der Japaner wird beim Saisonfinale der Formel-1-Weltmeisterschaft am 21. Oktober in Sao Paulo/Brasilien Teamkollege von Nico Rosberg bei Williams. Nakajima ersetzt den Österreicher Alexander Wurz, der seine Karriere am Montag beendet hatte. Der 22-jährige Japaner war im bisherigen Verlauf der Saison als Test- und Ersatzpilot für Williams im Einsatz.