2007.10.12 Neuss : Ziegler bricht zwei Weltrekorde in Essen

Bei der Essener Schwimm-Gala hat Doppel-Weltmeisterin Katie Ziegler ihre Ankündigung wahr gemacht und gleich zwei Kurzbahn-Weltrekorde aufgestellt. Sowohl über 1500m als auch über 800m schwamm Ziegler neue Weltbestzeit.

twe1
US-Schwimmerin Katie Ziegler

Die Zuschauer der Essener Schwimm-Gala haben zwei Weltrekorde geboten bekommen. Doppel-Weltmeisterin Katie Ziegler hat ihre Ankündigung wahrgemacht und gleich zwei Kurzbahn-Bestmarken in einem Rennen gesteigert. Der US-Star gewann die 1500m Freistil in 15:32,90 Minuten, womit sie den bisherigen Weltrekord von Laure Manaudou (15:42,39) pulverisierte.

Im selben Rennen verbesserte Ziegler in der Zwischenzeit auch den 800-m-Rekord der Französin (8:11,25) auf 8:09,68 Minuten. Damit ist sie nun dreifache Weltrekordlerin, da sie auch die Bestmarke über 1500m im 50-m-Becken hält. Manadou war am 20. November 2004 1500-m- und am 9. Dezember 2005 800-m-Weltrekordlerin geworden.