2007.10.17 Neuss : Magics entzaubern Cavaliers in China

Die Orlando Magic haben ein Vorbereitungsspiel gegen die Cleveland Cavaliers 90:86 gewonnen. Die Partie war die erste von drei Begegnungen, die die NBA-Klubs dieses Jahr in China absolvieren.

pst1
Dwight Howard führte die Magic zum Sieg

Die NBA-Klubs besuchen in der Vorbereitungsphase auf die kommende Saison ihre Fans in China. Den Anfang machten die Orlando Magic, die in der Glücksspiel-Metropole Macau die Cleveland Cavaliers 90:86 besiegten. Trotz einer deutlichen Überlegenheit in der ersten Hälfte ließen sich die Cavaliers den Sieg noch aus der Hand nehmen. Den größten Anteil am Erfolg des Teams aus Florida hatte Dwight Howard mit 31 Punkten. Clevelands Superstar LeBron James kam auf 17 Zähler.

Insgesamt gehen die NBA-Klubs drei Mal im Reich der Mitte auf Korbjagd. Am Donnerstag trifft Orlando auf das chinesische Nationalteam, bevor die Cavaliers am Samstag versuchen können, Revanche an den Magic zu nehmen.