2007.10.22 Neuss : Patriots vernaschen auch die sieglosen Dolphins

Keine Überraschung brachte der Vergleich des besten Teams der NFL mit dem schlechtesten. Für die New England Patriots war das 49:28 bei den Miami Dolphins der siebte Erfolg in Serie. Die Gastgeber bleiben sieglos.

janat1
Tom Brady war wieder überragend

Die New England Patriots marschieren weiter durch die US-amerikanische Profi-Football-Liga NFL. Der dreimalige Super-Bowl-Champion gewann bei den Miami Dolphins 49:28 und feierte damit im siebten Spiel den siebten Sieg. Die glücklosen Gastgeber kassierten dagegen die siebte Niederlage in Serie.

Patriots-Quarterback Tom Brady warf sechs Touchdown und lässt seine Farben weiter davon träumen, als zweites Teams nach den 1972er-Dolphins ungeschlagen durch die Saison zu gehen.

Die Gäste, bei denen Brady auf 354 geworfene Yards kam, führten bereits zur Halbzeit deutlich mit 42:7. Wide Receiver Randy Moss legte das "Ei" im zweiten Quarter gleich zweimal in die Endzone der Dolphins.

Rob Bironas von Tennessee Titans führte sein Team mit dem neuen NFL-Rekord von acht verwandelten Fieldgoals zu einem dramatischen 38:36 gegen die Houston Texans.

Dank einer starken Defense verbuchten die New York Giants mit dem 33:15 gegen die San Francisco 49ers den fünften Sieg in Serie. Die Kalifornier produzierten vier Turnovers, dazu wurde Quarterback Trent Dilfer sechs Mal "gesackt".

Eine überraschende Niederlage kassierten die Baltimore Ravens bei den Buffalo Bills. Vier Fieldgoals von Rian Lidell bescherten den Bills ein 19:14.

Knapp mit 21:19 behielten die Washington Redskins gegen Arizona Cardinals die Oberhand. Die Gäste verpassten nach einem Touchdown von Leonard Pope 21 Sekunden vor dem Ende die Two-Point Conversion und damit den möglichen Ausgleich.

Der Spieltag im Überblick:

Houston Texans - Tennessee Titans 36:38, Buffalo Bills - Baltimore Ravens 19:14, Dallas Cowboys - Minnesota Vikings 24:14, Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers 23:16, Washington Redskins - Arizona Cardinals 21:19, N.Y. Giants - San Francisco 49ers 33:15, New Orleans Saints - Atlanta Falcons 22:16, Miami Dolphins - New England Patriots 28:49, Oakland Raiders - Kansas City Chiefs 10:12, Cincinnati Bengals - N.Y. Jets 38:31, Philadelphia Eagles - Chicago Bears 16:19, Seattle Seahawks - St. Louis Rams 33:6, Denver Broncos - Pittsburgh Steelers 31:28