2007.10.27 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 27. Oktober

In der Fußball-Bundesliga wird heute der 11. Spieltag mit sechs Begegnungen fortgesetzt. Im Handball-Supercup trifft Deutschland im Halbfinale auf Polen und in Düsseldorf starten die Ski-Langläufer in die neue Saison.

twe1
Der 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird heute fortgesetzt

Am 11. Spieltag in der Fußball-Bundesliga treffen Schalke 04 und Werder Bremen im Duell zweier Champions-League-Teilnehmer aufeinander. Nach der dritten Niederlage in der "Königsklasse" empfängt der deutsche Meister VfB Stuttgart UEFA-Cup-Teilnehmer Bayer Leverkusen. Bei Hansa Rostock ist Mit-Aufsteiger Karlsruher SC zu Gast, zudem empfängt Arminia Bielefeld Energie Cottbus und der VfL Wolfsburg den 1. FC Nürnberg. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Im Halbfinale des Handball-Supercups kommt es zu einer Neuauflage des WM-Finals zwischen Weltmeister Deutschland und Vize Polen. Anpfiff in Halle/Westfalen ist um 14.15 Uhr.

Die deutschen Langlauf-Asse starten in Düsseldorf in die Saison. Auf dem Kunstschnee zwischen Rheinufer und Königsallee hoffen vor allem Tobias Angerer, Claudia Künzel-Nystad, Evi Sachenbacher-Stehle auf den Final-Einzug.

Nach ihrer Niederlage über 500m will Team-Olympiasiegerin Anni Friesinger bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften heute über 1500m ihren Titel verteidigen. Zudem stehen in Erfurt das 1500-m-Finale der Männer und die 100-m-Entscheidungen auf dem Programm.

Für die deutschen Ski-Rennläuferinnen um Maria Riesch beginnt die Saison heute mit einem Riesenslalom in Sölden.