2007.11.05 Neuss : Ernst und Asamoah gegen Chelsea fraglich

Vor dem wegweisenden Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea am Dienstag (20.45 Uhr/live bei Premiere) bangt Schalke 04 um den Einsatz von Fabian Ernst und Gerald Asamoah. Kevin Kuranyi wird definitiv ausfallen.

bfl
Sein Einsatz gegen Chelsea ist fraglich: Fabian Ernst

Die Verletzenliste bei Vizemeister Schalke 04 wird immer länger. Vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Chelsea am Dienstag (20.45 Uhr/live bei Premiere) müssen die die Königsblauen nun auch um den Einsatz von Fabian Ernst und Nationalspieler Gerald Asamoah bangen.

Stürmer Asamoah brach am Montag das Training wegen einer Reizung im Knie ab. Sein Einsatz gegen den englischen Pokalsieger ist ebenso fraglich wie der von Ernst. Der Mittelfeldspieler musste am Montag wegen eines grippalen Infekts pausieren.

Zudem gaben die Schalker bekannt, dass Angreifer Kevin Kuranyi beim 0:1 bei Energie Cottbus einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitt und deswegen definitiv nicht nur für das Chelsea-Spiel, sondern auch für die Partie am kommenden Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) gegen den Hamburger SV ausfällt. Zudem muss Trainer Mirko Slomka gegen Chelsea bereits auf Christian Pander, Lewan Kobiaschwili, Halil Altintop und Gustavo Varela verzichten.