2007.11.06 Neuss : BVB-Stürmer Frei erneut operiert

Alexander Frei von Borussia Dortmund musste sich zum zweiten Mal innerhalb eines halben Jahres einer Operation unterziehen. Nach dem Eingriff an der Wade wird der Schweizer in der Hinrunde nicht mehr auflaufen können.

bfl
Alexander Frei wurde erneut operiert

Alexander Frei von Bundesligist Borussia Dortmund muss weiter auf seine Rückkehr auf den grünen Rasen warten. Der Torjäger musste zum zweiten Mal innerhalb von einem halben Jahr operiert werden. Der Schweizer Nationalspieler unterzog sich in der Schweiz einem Eingriff an der Wadenmuskulatur. Der 28-Jährige hatte seit seiner Hüftoperation im Mai zweimal einen Muskelfaserriss erlitten, was auf die veränderte Statik sowie Gewebeveränderungen zurückzuführen war. Frei wird den Borussen in der Bundesliga-Hinrunde nicht mehr zur Verfügung stehen.