2007.11.09 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 9. November

Im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga kommt es heute zum Auftakt des 13. Spieltages zum Duell zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Bochum. In Salt Lake City starten die Eisschnellläufer in die neue Weltcup-Saison.

twe1
Duisburg trifft in der Fußball-Bundesliga heute auf Bochum

Mit dem kleinen Revierderby zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Bochum wird heute um 20.30 Uhr der 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga eröffnet. Für beide Mannschaften geht es dabei um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Zu Beginn des 13. Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga stehen drei Spiele auf dem Programm. Der FSV Mainz 05 empfängt den VfL Osnabrück und kann mit einem Sieg zumindest vorübergehend auf einen Aufstiegsrang vorrücken. Zudem spielen der 1. FC Köln gegen Erzgebirge Aue und Kickers Offenbach gegen Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden.

Für die Eisschnellläuferinnen beginnt auf der Olympia-Bahn in Salt Lake City die neue Weltcup-Saison. Die deutschen Hoffnungen ruhen vor allem auf den Olympiasiegerinnen Claudia Pechstein und Anni Friesinger sowie Top-Sprinterin Jenny Wolf.

Tischtennis-Europameister Timo Boll trifft ab heute bei den German Open in Bremen auf die versammelte Weltelite. Die größte Konkurrenz kommt dabei von Chinas Stars um den Weltranglistenersten Wang Hao und Weltmeister Wang Liqin.