2007.11.10 Neuss : Dallmann verweist 400m-Konkurrenz auf die Plätze

Nach ihrem zweiten Platz über 50m Freistil beim Weltcup in Moskau am Freitag durfte Petra Dallmann am Samstag über Rang eins jubeln. Über 400m Freistil verwies die DSV-Schwimmerin die Konkurrenz auf die Plätze.

janat1
Weltcup-Sieg über 400m Freistil für Petra Dallmann

Die Staffel-Olympiadritte Petra Dallmann hat beim Kurzbahn-Weltcup der Schwimmer in Moskau das Rennen über 400m Freistil gewonnen. Die Heidelbergerin verwies in 4:09,91 Minuten Jelena Sokolowa (4:10,44) und Larissa Iltschenko (beide Russland/4:10,52) auf die Plätze zwei und drei.

Am Freitag hatte Dallmann über 50m Freistil den Sieg als Zweite hinter der schwedischen Weltrekordlerin Therese Alshammar knapp verpasst.