2007.11.12 Neuss : Aus für Vercauteren bei RSC Anderlecht

Belgiens Rekordmeister RSC Anderlecht und Trainer Franky Vercauteren gehen künftig getrennte Wege. Beide Seiten einigten sich am Montag auf eine Auflösung ihres Vertrages. Nachfolger wird Ariel Jacobs.

ero1
Franky Vercauteren ist vorerst arbeitslos

Trainerwechsel beim RSC Anderlecht: Der belgische Rekordmeister hat sich am Montag von Chefcoach Franky Vercauteren getrennt. Nachfolger ist der bisherige Assistent Ariel Jacobs. Laut einer Presseerklärung des Brüsseler Renommierklubs soll die Trennung in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt sein.

Anderlecht reagierte damit auf die enttäuschenden Leistungen der Mannschaft in der laufenden Meisterschaft. Mit sieben Punkten Rückstand auf Tabellenführer FC Brügge belegt der RSC nur den vierten Platz.