2007.11.14 Neuss : Augsburger Mölzl fällt mit angebrochenem Zeh aus

Patrick Mölzl steht seinem Verein FC Augsburg in der nächsten Zeit in der 2. Bundesliga nicht zur Verfügung. Bei dem Mittelfeldspieler wurde ein Anbruch des linken großen Zehs diagnostiziert.

jsor2
Ein angebrochener Zeh stoppt Patrick Mölzl

Zweitligist FC Augsburg muss in den kommenden Wochen auf Mittelfeldspieler Patrick Mölzl verzichten. Bei dem 26-Jährigen wurde bei einer Röntgenuntersuchung ein Anbruch des linken großen Zehs festgestellt. Wie lange Mölzl aussetzen muss, ist derzeit noch unklar.

Muskelfaserriss bei Dreßler

Abwehrspieler Sören Dreßler zog sich unterdessen im letzten Ligaspiel beim FC St. Pauli einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich des rechten Oberschenkels zu und fällt ebenfalls vorerst aus.