2007.11.14 Neuss : "Löwen" fehlen zwei Abwehrspieler

1860 München muss in den kommenden Wochen auf gleich zwei Abwehrspieler verzichten. Markus Thorandt und Torben Hoffmann verletzten sich im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach.

osch1
Markus Thorandt fällt verletzt aus

Nach dem Duell gegen die "Fohlen" aus Mönchengladbach müssen zwei Münchener "Löwen" ihre Wunden lecken. Abwehrspieler Markus Thorandt wird 1860 München voraussichtlich vier Wochen fehlen. Der 26-Jährige zog sich am Montag beim 0:0-Unentschieden bei Borussia Mönchengladbach einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Zudem erlitt Torben Hoffmann in der Partie gegen den Tabellenführer eine Muskelquetschung im linken Oberschenkel. Der 33 Jahre alte Verteidiger muss derzeit mit dem Training aussetzen, bis zum Spiel in Freiburg am 25. November soll Hoffmann aber wieder einsatzbereit sein.