2007.11.14 Neuss : Portugal muss EM-"Quali" ohne Carvalho sichern

Portugals Nationalcoach Luiz Felipe Scolari muss für die beiden entscheidenden EM-Qualifikationsspiele gegen Armenien und Finnland ohne Ricardo Carvalho planen. Der Verteidiger fällt wegen einer Rückenverletzung aus.

osch1
Ricardo Carvalho fällt zwei Monate aus

In der entscheidenden Qualifikationsphase muss die portugiesische Nationalmannschaft auf Verteidiger Ricardo Carvalho verzichten. Der 29-Jährige erlitt beim 1:1 seines FC Chelsea in der Premier League gegen den FC Everton am Sonntag eine Rückenverletzung und fällt rund zwei Monate aus.

Damit muss Vize-Europameister Portugal ausgerechnet in den zwei EM-Qualifikationsspielen gegen Armenien (17. November) und Finnland (21. November) auf den Verteidiger verzichten. Die Elf von Trainer Luiz Felipe Scolari liegt derzeit mit 23 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz in Gruppe A.