2007.11.14 Neuss : Schneider steigt bei Bayer ins Lauftraining ein

Bei Bundesligist Bayer Leverkusen zeichnet sich ein Comeback von Bernd Schneider ab. Der Nationalspieler ist knapp zwei Monate nach seiner Knieverletzung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

cleu1
Nationalspieler Bernd Schneider

Nationalspieler Bernd Schneider hat beim Bundesligisten Bayer Leverkusen das Lauftraining wieder aufgenommen. Der Mittelfeldakteur hatte sich im UEFA-Cup-Duell gegen Uniao Leiria am 20. September am Knie verletzt und einen Bänderanriss erlitten. In dieser Saison bestritt der Vize-Weltmeister von 2002 und WM-Dritte von 2006 erst fünf Bundesligaspiele und leistete dabei drei Torvorlagen.

Schneider, der am 17. November sein 34. Lebensjahr vollendet, soll in den nächsten Tagen das Mannschaftstraining wieder aufnehmen. Ob er allerdings im kommenden Meisterschaftsspiel gegen den MSV Duisburg am 24. November (15.30 Uhr/live bei Premiere) Trainer Michael Skibbe wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch fraglich.