2007.11.19 Neuss : DTM gibt 2008 erneut "Vollgas auf der Kö"

Die neue Saison des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) wird am 6. April 2008 zum dritten Mal in Folge in Düsseldorf eröffnet. "Wir werden den Besuchern ein einmaliges Erlebnis bereiten", versprach Bürgermeister Erwin.

ero1
Die DTM schaut in Düsseldorf vorbei

Die Saisonpräsentation des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) findet 2008 zum dritten Mal in Folge in Düsseldorf statt. Am 6. April heißt es "Vollgas auf der Kö", wenn die 20 Fahrer um Meister Mattias Ekström (Schweden) im Audi und "Vize" Bruno Spengler (Kanada) im Mercedes den Fans auf der Königsallee hautnah ihre Rennwagen in Aktion vorführen.

"180.000 Zuschauer haben die DTM im April begeistert empfangen, deshalb freuen wir uns, dass wir auch 2008 mit der DTM-Präsentation in Düsseldorf zu Gast sein dürfen", sagt Hans Werner Aufrecht, Vorsitzender der DTM-Dachorganisation ITR: "Die Atmosphäre war einmalig, und ich bin sicher, es wird wieder ein toller Tag für die Fans, die Stadt und die DTM."

Erwin: "Motorsportwelt wird nach Düsseldorf schauen"

Auch Düsseldorfs Oberbürgermeister Joachim Erwin verspricht eine großartige Veranstaltung: "Die Motorsportwelt wird an diesem Tag nach Düsseldorf schauen. Wir werden der DTM und den vielen Besuchern erneut ein einmaliges Erlebnis bereiten."

Vorgesehen sind wieder Demonstrationsfahrten der Rennautos auf der Kö, dazu Autogrammstunden der Piloten und Interviewrunden. Bereits eine Woche nach der Präsentation steht am 13. April für die Fahrer der traditionelle Saisonauftakt in Hockenheim auf dem Programm.