2007.11.24 Neuss : Klasnic wieder in Werders Startelf

Nach elf Monaten Zwangspause hat Ivan Klasnic sein Comeback beim Bundesligisten Werder Bremen gefeiert. Der Kroate stand im Punktspiel bei Energie Cottbus in der Anfangsformation der Hanseaten.

seeg1
Der Bremer Ivan Klasnic

Die Leidenszeit des Ivan Klasnic ist endgültig zu Ende. Nach elfmonatiger Zwangspause hat der Kroate sein Comeback für den Bundesligisten Werder Bremen gegeben. Trainer Thomas Schaaf schickte den Stürmer im Punktspiel bei Energie Cottbus von Beginn an auf das Feld.

Zuletzt war Klasnic in der Werder-Reserve im DFB-Pokal in St. Pauli sowie in der Regionalliga-Partie gegen die Cottbuser Reserve zum Einsatz gekommen. In der Bundesliga hatte Klasnic zuletzt am 17. Dezember 2006 gegen den VfL Wolfsburg gespielt.