2007.12.15 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 15. Dezember

Zwei Teams spielen heute in der Fußball-Bundesliga im Fernduell um die Herbstmeisterschaft. Tabellenführer Bayern München tritt ab 15.30 Uhr bei Hertha BSC Berlin an, Verfolger Werder Bremen empfängt Bayer Leverkusen.

twe1
Heute fällt die Entscheidung über die Bundesliga-Herbstmeisterschaft

In der Fußball-Bundesliga kann sich Bayern München mit einem Sieg bei Hertha BSC Berlin die Herbstmeisterschaft sichern. Werder Bremen, das dem Rekordmeister den inoffiziellen Titel als einzige Mannschaft noch streitig machen kann, empfängt Bayer Leverkusen zum Spitzenspiel. Die weiteren Begegnungen: Schalke 04 - 1. FC Nürnberg, VfL Wolfsburg - Borussia Dortmund, Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart, Karlsruher SC - Hamburger SV.

Die deutschen Handballerinnen spielen bei der WM in Frankreich im Halbfinale gegen Europameister Norwegen. Ein Sieg würde den Damen des Deutschen Handball-Bundes die erste Medaille seit 1997 sichern. Das zweite Halbfinale bestreiten Titelverteidiger Russland und Rumänien.

In zahlreichen Wintersport-Disziplinen geht der Kampf um Weltcup-Punkte heute in eine neue Runde. Die Biathleten messen sich in Pokljuka, die Bobfahrer in Lake Placid, die alpinen Abfahrer in Val Gardena. Ein Abfahrts-Weltcup der Damen wird in St. Moritz ausgestragen, die Skilangläufer gehen im russischen Rybinsk in die Loipe.

In der Handball-Bundesliga liefern sich vier Nordklubs ein Rennen um Platz eins. Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt spielt gegen die Rhein-Neckar Löwen, und die punktgleichen Verfolger HSV Hamburg und HSG Nordhorn treffen sich zum direkten Duell. Einen Punkt hinter dem Trio hofft Triple-Gewinner THW Kiel auf einen Sieg gegen Frisch Auf Göppingen und Ausrutscher der Konkurrenz.