2007.12.18 Neuss : Gladbach bindet Belgier Daems bis 2011

Nach langer Verletzungspause hat sich Filip Daems bei Borussia Mönchengladbach wieder einen Stammplatz erkämpft. Der Zweitliga-Herbstmeister hat die Leistungen des Belgiers honoriert und den Vertrag bis 2011 verlängert.

twe1
Filip Daems hat seinen Vertrag verlängert

Abwehrspieler Filip Daems und Borussia Mönchengladbach haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der 29-jährige Belgier unterschrieb beim Zweitliga-Herbstmeister ein neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2011. "Er hat nach seiner langen Verletzungspause in dieser Saison wieder Anschluss gefunden und ist zu einer der Stützen unserer Mannschaft geworden", kommentierte Sportdirektor Christian Ziege die Vertragsverlängerung.

Daems war im Januar 2005 von Genclerbirligi aus Ankara zur Borussia gekommen und wurde seitdem in 33 Bundesligaspielen und 10 Zweitligaspielen (1 Tor) eingesetzt. "Ich habe unabhängig von der Ligazugehörigkeit unterschrieben", erklärte Daems.