2007.12.19 Neuss : Paderborns Djurisic übersteht Auto-Unfall verletzt

Nach Abdelaziz Ahanfouf von Arminia Bielelfeld ist auch Dusko Djurisic vom SC Paderborn in einen Autounfall verwickelt worden. Allerdings kam der 29-jährige Serbe "nur" mit einem Mittelhandbruch davon.

twe1

Glück im Unglück hatte der serbische Innenverteidiger Dusko Djurisic von Zweitligist SC Paderborn. Auf dem Weg in den Heimaturlaub ist der 29-Jährige bei einem Auto-Unfall in Graz verletzt worden. Der Abwehr-Hüne, der am Donnerstag Geburtstag hat, erlitt einen Mittelhandbruch und wird voraussichtlich vier Wochen ausfallen.

Damit fehlt Djurisic beim Trainingsauftakt der Paderborner am 3. Januar. Am vergangenen Sonntag hatte der Serbe noch den Treffer zum 1:1-Endstand für den Tabellenletzten bei Herbstmeister Borussia Mönchengladbach erzielt.

Am Dienstag war bekannt geworden, dass Abdelaziz Ahanfouf vom Bundesligisten Arminia Bielefeld am Montag ebenfalls in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt war. Er befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr.