2007.12.22 Neuss : Weidenfeller fehlt dem BVB drei Monate

Nach einer Schulter-Operation muss Roman Weidenfeller drei Monate pausieren. Der Schlussmann von Borussia Dortmund legte sich in Heidelberg unters Messer.

pst1
Lange Pause für Roman Weidenfeller

Drei Monate muss Borussia Dortmund auf Torhüter Roman Weidenfeller verzichten. Der 27-Jährige musste sich am Samstag in Heidelberg einer Operation an der rechten Schulter unterziehen. Das teilte der sechsmalige deutsche Meister auf seiner Internetseite mit.

Bei der 40-minütigen Operation wurde ein Band der Bizepssehne befestigt. Mannschaftsarzt Markus Braun sagte, dass Weidenfeller in drei Monaten wieder spielfähig sei. Der Schlussmann hatte seit der Begegnung am 22. September bei Hertha BSC Berlin immer wieder über Schmerzen in der Schulter geklagt.