2007.12.28 Neuss : Schuster ist Spaniens "Trainer des Jahres"

Coach Bernd Schuster ist von den Hörern des Radiosenders "Cadena Ser" zu Spaniens Trainer des Jahres gewählt worden. Der Trainer von Real Madrid setzte sich dabei gegen Javier Aguirre und Joan Plaza durch.

jbo1
Bernd Schuster

Bernd Schuster erfreut sich weiter großer Beliebtheit in seiner Wahlheimat Spanien. Der Trainer von Rekordmeister Real Madrid wurde von den Hörern des Radiosenders "Cadena Ser" zu Spaniens "Trainer des Jahres 2007" gewählt. Der ehemalige Nationalspieler setzte sich vor Javier Aguirre (Atletico Madrid) und Joan Plaza (Basketballcoach von Real Madrid) durch. Nur auf Platz vier landete Spaniens Auswahlcoach Luis Aragones.

Schuster, der im Sommer als Nachfolger von Fabio Capello den Trainerposten bei den "Königlichen" übernommen hatte, führt mit Real souverän die Tabelle der Primera Division mit sieben Punkten Vorsprung vor dem FC Barcelona an. Nach dem 1:0-Sieg beim Erzrivalen "Barca" am vergangenen Sonntag wurde der gebürtige Augsburger in den spanischen Medien überschwänglich für seine "taktische Meisterleistung" gelobt.