2008.01.09 Neuss : Van Nistelrooy verlängert bei Real

Ruud van Nistelrooy hat scheinbar seine fußballerische Heimat gefunden. Der niederländische Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag beim spanischen Rekordmeister Real Madrid bis zum Jahr 2010.

jsor2
Ruud van Nistelrooy verlängert in Madrid

Die Fans des spanischen Rekordmeisters Real Madrid können sich auch in den kommenden Jahren an Stürmerstar Ruud van Nistelrooy erfreuen. Der niederländische Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag bei den vom deutschen Trainer Bernd Schuster trainierten "Königlichen" vorzeitig bis zum Jahr 2010. Das gab der souveräne Tabellenführer der Primera Division am Mittwoch auf seiner Internetseite bekannt.

"Teil der Real-Historie"

"Er ist ein Teil der Real-Historie", sagte Klub-Präsident Ramon Calderon, in dessen Anwesenheit und der seiner Familie der Angreifer den Vertrag unterzeichnete. Van Nistelrooy wechselte 2006 für eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro vom englischen Meister Manchester United in die spanischen Hauptstadt und unterschrieb damals einen Zweijahresvertrag mit einer Option für eine weitere Spielzeit. "Van The Man", wie er auf der Insel von den Fans gerufen wurde, hatte mit 25 Liga-Toren maßgeblichen Anteil am Meistertitel im Sommer des vergangenen Jahres.

In der laufenden Saison steht van Nistelrooy mit bislang neun Treffern auf Rang drei der Torjägerliste hinter Spitzenreiter Luis Fabiano von UEFA-Cup-Sieger FC Sevilla und Raul Tamudo von Espanyol Barcelona. Beim 2:0-Sieg Reals am vergangenen Wochenende gegen Real Saragossa leitete der Niederländer mit seinem Führungstor den Sieg ein.