2008.01.12 Neuss : Schalke schlägt Bremen im Trainingslager

Im einem ersten Formtest im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek hatte Schalke 04 gegen Werder Bremen die Nase vorn. Beim 2:1 der Knappen schoss Naldo ein Eigentor, auch Rafinha und Leon Andreasen trafen.

bbi1
Kalte Dusche: Bremens Naldo traf ins eigene Tor

Erster Prestigeerfolg für Schalke 04: Der deutsche Vizemeister hat das Turnier im türkischen Kundu gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka bezwang im entscheidenden Spiel Ligakonkurrent Werder Bremen 2:1 (1:0). Zuvor hatten sich die beiden Bundesligisten bei dem Mini-Turnier gegen Zweitligist SC Freiburg durchgesetzt.

Schalke ging durch ein Eigentor des Bremer Naldos in Führung (34.). Rafinha traf vor 300 Zuschauern per Elfmeter zum 2:0 (58.), nachdem Jurica Vranjes der Ball an die Hand gesprungen war. Leon Andreasen gelang in der 68. Minute nur noch der Anschlusstreffer.