2008.01.15 Neuss : Parma holt Lucarelli nach Italien zurück

Nach nur einem Jahr beim ukrainischen Champions-League-Teilnehmer Schachtjor Donezk kehrt Cristiano Lucarelli in die italienische Serie A zurück. Der Stürmer wechselt für rund 5,7 Millionen Euro zum FC Parma

cleu1
Tschüss, Schachtjor: Cristiano Lucarelli wechselt nach Parma

Abenteuer Ukraine beendet: Der italienische Stürmer Cristiano Lucarelli kehrt Schachtjor Donezk den Rücken und wechselt in seine Heimat zum FC Parma. Wie der Klub mitteilte, unterzeichnete der 32-Jährige einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag. Der Stürmer wird jährlich 1,5 Millionen Euro kassieren. Die Ablöse soll 5,7 Millionen Euro betragen. Vor dem Wechsel zu Schachtjor im vergangenen Juli hatte Lucarelli für den Erstligisten Livorno Calcio gespielt.