2008.01.17 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 17. Januar

Mit dem Spiel gegen Weißrussland starten die deutschen Handballer heute in der Europameisterschaft. Beim Biathlon-Weltcup im Südtiroler Antholz steht zum Auftakt der 7,5km-Sprint der Frauen an.

cleu1
In Norwegen beginnt die EM

Bei der Handball-Europameisterschaft in Norwegen muss Weltmeister Deutschland heute in seinem Auftaktspiel gegen Weißrussland antreten. Anwurf in Bergen ist um 17.15 Uhr.

Zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz steht heute um 14. 15 Uhr der 7,5km-Sprint der Frauen auf dem Programm. Die deutschen Starterinnen um die Weltcup-Führende Kati Wilhelm hoffen auf das nächste Erfolgserlebnis. Hinter Wilhelm belegen Martina Glagow, Magdalena Neuner und Andreas Henkel im Gesamtweltcup die Plätze zwei, vier und fünf.

Bei den Australian Open in Melbourne sind heute zwei deutsche Tennisprofis in ihren Zweitrundenspielen im Einsatz. In der Damen-Konkurrenz trifft Sabine Lisicki aus Berlin auf die Ukrainerin Marija Korittsewa. Der Mannheimer Denis Gremelmayr spielt gegen Vincent Spadea aus den USA.

In der Basketball-Euroleague hoffen die Brose Baskets Bamberg in ihrem 12. Spiel auf den zweiten Sieg und Wiedergutmachung bei den enttäuschten eigenen Fans. Um 20.45 Uhr heißt der Gegner Fenerbahce Ülker Istanbul.

In der Deutschen Eishockey Liga erwarten im einzigen Spiel des Tages die Hannover Scorpions um 19.30 Uhr die Ice Tigers Nürnberg.

Im italienischen Cesena werden Weltcuppunkte im Skeleton vergeben. Um 9.00 Uhr beginnt die Konkurrenz der Männer, um 13.00 Uhr stürzen sich die Frauen in den Eiskanal.