2008.01.28 Neuss : Düsseldorf vor Einzug ins Halbfinale

Borussia Düsseldorfs Tischtennisspieler haben im Champions League-Viertelfinale mit 3:0 souverän ihr Hinspiel beim schwedischen Meister Eslövs TTC gewonnen.

toh
Düsseldorfs Timo Boll erfolgreich in der Champions League

Mit einem Bein im Halbfinale der Champions League steht der deutsche Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf. Die Düsseldorfer gewannen das Viertelfinal-Hinspiel beim schwedischen Meister Eslövs AI TTC mit 3:0 und verloren dabei nur einen Satz. Damit benötigt die Borussia im Rückspiel am 10. Februar in eigener Halle nur zwei Sätze zum Erreichen der Vorschlussrunde. Im Vorjahr waren die Rheinländer im Viertelfinale am spanischen Vertreter Club Cajagranada gescheitert.

Den einzigen Satz verlor Mannschafts-Europameister Christian Süß beim 11:4, 11:7, 7:11, 11:6 gegen den Schweden Johan Axelqvist. Dagegen hielt sich Dreifach-Europameister Timo Boll beim 11:6, 11: 6, 11:8 gegen den Isländer Gudmundur Stephensen ebenso schadlos wie der EM-Dritte Dimitrij Ovtcharov beim 11:5, 14:12, 11:5 gegen den Chinesen Zhao Peng.