2008.01.28 Neuss : Ono-Transfer nach Bochum rückt näher

Am Dienstag wird sich Shinji Ono beim VfL Bochum einer sportärztlichen Untersuchung unterziehen. Danach entscheidet der Bundesligist über eine mögliche Verpflichtung des Japaners.

bbi1
Shinji Ono steht beim VfL Bochum auf der Liste

Die Anzeichen für eine Wechsel des japanischen Nationalspielers Shinji Ono zum VfL Bochum in die Bundesliga mehren sich. Der Mittelfeldspieler der Urawa Red Diamonds flog am Montag nach Deutschland, um sich am Dienstag einer sportärztlichen Untersuchung zu unterziehen. Ono soll einen stark leistungsbezogenen Vertrag erhalten. Das hatte VfL-Sportdirektor Stefan Kuntz erklärt, nachdem der 27-Jährige Anfang Januar das Probetraining wegen Beschwerden im Sprunggelenk abbrechen musste.

Ono, Asiens einstiger Fußballer des Jahres, hatte 2002 mit Feyenoord Rotterdam den UEFA-Pokal durch einen 3:2-Finalerfolg gegen Borussia Dortmund gewonnen. 2006 war er nach fünf Jahren bei den Niederländern in die J-League zurückgekehrt.