2008.01.29 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 29. Januar

Mit vier Spielen wird heute das Achtelfinale des DFB-Pokals eröffnet. In der DEL treten die Eisbären Berlin am 50. Spieltag bei den Krefeld Pinguinen an.

janat1
Borussia Dortmund trifft heute im Pokal auf Werder Bremen

Das Achtelfinale des DFB-Pokals wird heute mit vier Spielen eröffnet. Das einzige Bundesliga-Duell steigt ab 20.30 Uhr zwischen Borussia Dortmund und Werder Bremen. Rekord-Cupsieger Bayern München spielt bereits um 19.00 Uhr in Gelsenkirchen gegen Regionalligist Wuppertaler SV Borussia um den Einzug ins Viertelfinale. Ebenfalls um 19.00 Uhr beginnen die Partie von Zweitligist 1899 Hoffenheim gegen Erstligist Hansa Rostock und das interne Zweitliga-Duell zwischen Alemannia Aachen und 1860 München.

Beim Afrika-Cup der Fußballer in Ghana kämpft Berti Vogts mit Nigeria heute ab 18.00 Uhr gegen das bereits ausgeschiedene Benin mit seinem deutschen Trainer-Kollegen Reinhard Fabisch um den Einzug ins Viertelfinale und damit wohl auch um seinen Job. Um das erste Vorrunden-Aus seit 1982 zu verhindern, muss Nigeria gewinnen und auf eine Niederlage Malis gegen den schon sicher qualifizierten Top-Favoriten Elfenbeinküste hoffen.

In der Deutschen Eishockey Liga hoffen die Eisbären Berlin am 50. Spieltag auf einen erneuten Wechsel an der Tabellenspitze. Dafür müssten die Berliner bei den Krefeld Pinguinen gewinnen, während die Nürnberg Ice Tigers höchstens einen Punkt gegen die Iserlohn Roosters holen dürften. Desweiteren spielen die Augsburger Panther gegen die Adler Mannheim, der EHC Wolfsburg gegen die Kölner Haie, die Hannover Scorpions gegen die DEG Metro Stars, die Straubing Tigers gegen den ERC Ingolstadt und die Frankfurt Lions gegen die Füchse Duisburg. Alle Spiele beginnen um 19.30 Uhr.