2008.01.30 Neuss : Die Sporthöhepunkte am 30. Januar

Zum Abschluss des Achtelfinales werden im DFB-Pokal vier Begegnungen ausgetragen. Fußball-Bundesligist Schalke 04 tritt beim VfL Wolfsburg an, Meister VfB Stuttgart gastiert bei Werder Bremen II.

usc1
Vier Partien steigen zum Abschluss des DFB-Pokal-Achtelfinales

Im zweiten Teil des Achtelfinales im DFB-Pokal muss Vizemeister FC Schalke im einzigen Bundesliga-Duell beim VfL Wolfsburg antreten. Zudem kämpft der Hamburger SV bei Regionalligist Rot-Weiss Essen um den Einzug in die Runde der letzten Acht, Meister VfB Stuttgart ist bei den Amateuren von Werder Bremen zu Gast. Arminia Bielefeld tritt bei Zweitligist Carl Zeiss Jena an. In Wolfsburg geht es um 19.30 Uhr los, die anderen Spiele beginnen um 19.00 Uhr.