2008.02.01 Neuss : Kuranyi gegen Stuttgart wahrscheinlich in Startelf

Kevin Kuranyi steht nach auskurierter Lungenentzündung vor dem Comeback bei Schalke 04. Der Angreifer könnte gegen den VfB Stuttgart sogar von Anfang an spielen.

deni1
Wieder fit: Kevin Kuranyi

Schalkes Kevin Kuranyi hat seine Lungenentzündung auskuriert. Dem Comeback des Nationalstürmers im Heimspiel gegen den deutschen Meister VfB Stuttgart am Sonntag (17.00 Uhr/live bei Premiere) steht somit nichts mehr im Wege. "Er hat sehr intensiv trainiert. Ich tendiere dazu, ihn von Anfang an spielen zu lassen", sagte Trainer Mirko Slomka.

Möglicherweise wird auch Neuzugang Albert Streit sein Debüt für Schalke geben. Der offensive Mittelfeldspieler, der für 2,5 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu den Königsblauen gewechselt ist, hatte sich am 11. Dezember einer Meniskus-Operation unterzogen.