2008.02.03 Neuss : Angreifer Neuville fehlt gegen Österreich

Oliver Neuville hat seine Teilnahme am Länderspiel am Mittwoch in Österreich absagen müssen. Der Stürmer von Borussia Mönchengladbach laboriert an einer Fußverletzung.

osch1
Oliver Neuville kann nicht gegen Österreich spielen

Bundestrainer Joachim Löw kann für das Länderspiel am kommenden Mittwoch (20.35 Uhr/live in der ARD) in Wien gegen EM-Gastgeber Österreich nicht auf Offensiv-Aktionen von auf Oliver Neuville hoffen. Der 34 Jahre alte Stürmer vom Zweitliga-Tabellenführer Borussia Mönchengladbach hatte am Freitag beim 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern einen Schlag auf den Fuß erhalten und sagte deshalb ab. Für den ersten Härtetest des Jahres soll dennoch kein Spieler in den 19-köpfigen Kader nachnominiert werden.

Zudem kam Kapitän Michael Ballack am Sonntagnachmittag leicht angeschlagen zum Treffpunkt der DFB-Auswahl ins Hotel Villa Kennedy in Frankfurt/Main. Der Kapitän erlitt im Spiel des FC Chelsea gegen Portsmouth (1:1) am Samstag eine Platzwunde am Kopf, die genäht werden musste. Sein erster Einsatz im DFB-Team nach einer fast einjährigen Pause sei aber nicht gefährdet, teilte der 31-Jährige Löw bei einem Telefonat am Samstagabend mit.