2008.02.06 Neuss : Kennedy leitet australischen Quali-Sieg ein

Joshua Kennedy vom Karlsruher SC hat mit seinem Tor nicht nur das 3:0 Australiens gegen Katar eingeleitet, es war zudem der erste "Aussie"-Treffer in der WM-Qualifikation Asiens.

jsor2
Joshua Kennedy schrieb Geschichte

Joshua Kennedy vom Bundesligisten Karlsruher SC hat sich in die Geschichtsbücher geschossen. Mit seinem Führungstreffer beim 3:0 (3:0)-Sieg des WM-Teilnehmers von 2006 gegen Katar in Melbourne schoss der Angreifer den ersten australischen Treffer in einer Asien-WM-Qualifikation. Kennedy traf in der 11. Minute zum 1:0 für die "Aussies", Tim Cahill (18.) und Marc Bresciano (33.) sorgten noch vor der Pause für klare Verhältnisse und somit zugleich für ein gelungenes Debüt der Australier in der Asien-Qualifikation zur WM 2010.

Bis dato hatten die "Socceroos" immer an der Ozeanien-Ausscheidung teilgenommen. Weitere Gegner in ihrer ersten Qualifikations-Gruppe sind China und Irak.