2008.02.06 Neuss : Neuner verzichtet bei WM auf 15-km-Einzellauf

Magdalena Neuner wird nicht an allen Rennen bei der Biathlon-WM in Östersund/Schweden teilnehmen. Anstelle des 15-km-Einzellaufs will sie in der Mixed-Staffel starten.

toh
Magdalena Neuner geht bei der Biathlon-WM auf Goldjagd

Bei der am Samstag in Östersund beginnenden Biathlon-WM (8. bis 17. Februar) wird Dreifach-Weltmeisterin Magdalena Neuner "definitiv nicht in allen Rennen antreten". Das sagte die Wallgauerin, die am Tag des Auftaktsprints ihren 21. Geburtstag feiert, im Trainingscamp Solleftea östlich des WM-Ortes.

Auf Neuners Streichliste steht der 15-km-Einzellauf, wo Schießfehler nicht mit Strafrunden, sondern mit Strafminuten geahndet werden. Dafür möchte die deutsche "Sportlerin des Jahres" gerne erstmals in der Mixed-Staffel eingesetzt werden.

Bundestrainer Uwe Müssiggang hat darüber noch nicht entschieden. Im Sprint und Jagdrennen am Auftakt-Wochenende genießt Neuner als Titelverteidigerin ein persönliches Startrecht.