2008.02.08 Neuss : Wasserball-Damen mit Auftaktniederlage in Ungarn

Die deutschen Wasserball-Frauen haben ihr erstes Spiel beim Hungaria-Cup verloren. Im Auftaktmatch gegen Gastgeber Ungarn unterlag die DSV-Auswahl deutlich mit 6:13.

dap
Niederlage für die deutschen Damen beim Hungaria-Cup

Fehlstart für die deutschen Wasserballerinnen beim Hungaria-Cup in Dunaujvaros. Gegen Gastgeber Ungarn gab es für die erstmals von Trainer Andras Feher betreuten Damen nichts zu holen. Die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) verlor mit 6:13 (2:4, 1:3, 0:3, 3:3). Beste Werferin im deutschen Team, das auf die verletzten Katrin Dierolf und Ariane Rump verzichten musste, war Monika Kruszona aus Bochum mit drei Treffern.

Ihr zweites von vier Spielen bestreitet die deutsche Mannschaft am Samstag (11 Uhr) gegen Spanien.