2008.02.14 Neuss : Brähmer bekommt Nievas vor die Fäuste

Gusmyl Perdomo aus Venezuela hat seinen für den 23. Februar geplanten Kampf gegen Profiboxer Jürgen Brähmer abgesagt. Neuer Gegner des Schweriners wird Pablo Daniel Zamora Nievas.

ero1
Neuer Gegner für Jürgen Brähmer

Keine zehn Tage vor seinem nächsten Kampf muss sich Profiboxer Jürgen Brähmer auf einen neuen Gegner vorbereiten. Der Supermittelgewichtler aus Schwerin wird im Rahmenprogramm der Europameisterschaft zwischen Titelträger Thomas Ulrich und Juri Baraschijan (Ukraine) am 23. Februar in Halle/Saale nun gegen den Argentinier Pablo Daniel Zamora Nievas (19 Siege aus 22 Kämpfen) antreten.

Brähmers ursprünglich vorgesehener Gegner, Gusmyl Perdomo aus Venezuela, hat sich im Sparring eine schwere Verletzung an der Schlaghand zugezogen. Halbschwergewichts-Europameister Ulrich will sich gegen Baraschijan genauso wie Brähmer für einen WM-Kampf empfehlen.